DIODEN 808nm+ ALEXPRO LASER 760nm

Haarentfernung, vaskuläre läsionen, verjüngung

Gezielt das Problem angehen

Der Dioden Applikator bietet gezielte Anwendungen bei Haarentfernung, Vaskulären Läsionen und Verjüngung.

Effektiv auf sanfte Art und Weise

Beim Dauerimpulsverfahren- Modus werden die Impulse reduziert mit einer hohen Wiederholungsrate auf die Haut appliziert. Dadurch wird das Risiko von Verbrennungen minimiert und es ist keine Anästhesie der Haut notwendig.

1

Haar-entfernung


Die Xlase Plus Dioden - Laserbehandlung wirkt bei allen Hauttypen und allen Körperteilen. Sie packt das Problem an der Wurzel und eliminiert unerwünschte Härchen dauerhaft. Schnell und schmerzarm.

2

Verjüngung


Die Nachfrage nach nicht-invasiven Verjüngungs- Methoden steigt: Die Laserverjüngung verbessert das Hautbild , stimuliert die Haut , macht sie gesünder und widerstandsfähiger.

3

Vaskuläre Läsionen


Vaskulären Läsionen kann man mit dem Diodenlaser auch zu Leibe rücken: Das Lasern der Besenreiser eignet sich vor allem für mittelgrosse Besenreiser bis 2mm Durchmesser und ganz feine Besenreiser.

Der Diode Applikator gilt als „Goldstandard“ unter den Haarentfernungs-Lasern und kann effektiv bei allen Hauttypen eingesetzt werden, mit nur wenigen Behandlungen. Ein Crossing Over über gleiche Stellen ist nicht nötig, wie etwa bei anderen Haarentfernungen, daher sind die Behandlungen umso kürzer.
Er bietet auch die Möglichkeit, größerer Flächen schnell, bequem und hocheffizient zu behandeln. Wenige kurze Sessions reichen, üblicherweise nur 5 bis 6, um Haare dauerhaft zu entfernen, nur mit einigen wenigen späteren Auffrischungen.

Diode Laser Haarentfernung ist eines der bequemsten Verfahren für permanente Ergebnisse. Man fühlt nur ein leichtes Unbehagen wenn das Lasergerät die behandelten Stellen berührt, es ist aber keine Oberflächenanästhesie bei der Behandlung nötig.

TECHNISCHE DETAILS

Der Behandlungskopf mit einer wassergekühlten Saphir-Spitze bietet eine schnelle Behandlung und schützt die Epidermis.

Das Longpuls-Verfahren erhöht die therapeutische Temperatur der Zielstruktur während jedes Pulses, um sogar sehr tiefe Follikel zu behandeln.

Das Motionspeed- Verfahren kombiniert simultane Kühlung mit schnellen Laserimpulsen, die Geschwindigkeit und Komfort erhöhen.

Das verkapselte Diodenlasermagazin (Stacks) in der vollständig geschlossenen Kammer gewährleistet eine hocheffiziente Laserquelle und verlängert die Lebensdauer des Moduls.

Die "Clamped-Laser-Bars-Technologie" garantiert hohe Effizienz und lange Lebensdauer, bis zu 20 Millionen Impulse.

Mit dem AlexPro (760/808nm) kann man beide Wellenlängen einzeln dosieren, um eine noch wirkungsvollere Haarentfernung zu ermöglichen.

Laser

Hochleistungsdiode/ Alexandrit

Klasse 

IV

Wellenlänge

810nm-760/808nm

Pulsdauer

<60ms bei Dauerpulsen

Energie

bis zu 60J/cm2

Frequenz

1-10 Hz

Spotgröße

10mm x 10mm

Bedienung 

Fußpedal und Handstück

Hautkühlung

Wassergekühlter Saphir

Lebensdauer 

20.000.000 Schuss


Einfache, intuitive Bedienung

INDIKATIONEN


Medical
– Vaskuläre Läsionen


Kosmetik
– Haarentfernung
– Verjüngung

VORTEILE

  • Wirksamkeit: weniger farbabhängig, ermöglicht eine effizientere Abgabe von Laserenergie.
  • Sicherheit: Weniger Fluenz ist notwendig, da die Zieltemperatur durch den allmählichen Aufbau von Energie erreicht wird.
  • Verminderter Schmerz: Die einzigartige Motion Speed Technologie bei niedriger Pulsdauer hemmt die Übertragung von Schmerzempfindungen.
  • Behandlungszeit: Bei einer Spotgröße von 10 × 10 mm können mit 10 Pulsen pro Sekunde große Flächen schnell behandelt werden.
  • Super Burst-Modus
    Dieser einzigartige Behandlungsmodus ermöglicht die Abgabe von Laserenergie in mehreren Stößen hoher Energie in kurzen Mikroimpulsen. Dies führt zu hoher Effizienz und Sicherheit.
  • Langpulsmodus
    Die Dioden-Technologie von Xlase Plus nutzt eine High-Power-Technologie. Die Impulsdauer kann vom Benutzer eingestellt werden, genauso wie die Fluenz. Dies ist kombiniert mit einer effektiven Kontaktkühlung und Kompression für eine hohe Leistung selbst bei den am schwierigsten zu behandelnden Haaren.


FAQs

Wie funktioniert der Diodenlaser?


Das System emittiert Nahinfrarot-Laserlicht, das vom Melanin im Haarfollikel absorbiert wird. Der Laser wird nur für einen Bruchteil einer Sekunde gepulst. Die Dauer jedes Pulses ist lang genug, um den Follikel zu schädigen, aber nicht das umliegende Gewebe. Ebenso wird die Haut mittels Kontaktkühlungshandstück durch konduktive Kühlung während der Behandlung geschützt.

Ist der Diodenlaser für gebräunte oder dunkle Haut geeignet?

Das Diodenlasersystem behandelt sicher und effektiv alle Hauttypen (Fitzpatrick Skin Typ I-VI) sowie gebräunte Haut. Für dunklere Hauttypen und Menschen mit Bräunung werden geeignete Parameter festgelegt: Im Allgemeinen werden niedrigere Fluenzen und niedrigere Pulslängen eingestellt, um die Epidermis zu schützen. Mit den entsprechenden Behandlungsparametern können jedoch Menschen mit allen Hauttypen von Diodenlaser-Haarentfernung profitieren.

Tut die Laser-Haarentfernung weh?

Wenn die Laserdiode in "motion-speed-modus" verwendet wird, ist die Behandlung praktisch schmerzfrei. Mit den anderen Laserwellenlängen tolerieren die meisten Menschen die Behandlung sehr gut. Es fühlt sich etwa wie ein elastisches Band an, welches gegen die Haut gepingert wird. Natürlich ist hier zu erwähnen, dass manche Menschen schmerzempfindlicher sind als andere.